Die Insel im Wind - Mallorca
Hasta Luego  
  Mallorca
  Einmal im Jahr
  Gästebuch
  Mallorca Anno dazumal
  Mallorca Bilder
  Es gibt was Neues
  Insel Info`s von A-Z
  Ausflugs Tip`s
  Auswanderer
  Finca Tips
  Reiseführer
  ReisetageBücher
  - 2008
  Freizeit und Sport .....
  Inselgeschichten
  Kulinarisches Mallorca
  Mallorca`s Häfen
  Orte und Städte
  Party - Feiern
  Playas und Cala`s
  Souvenirs aus Mallorca
  Fluggastrechte und Entschädigungen
  OrtsWechsel
  Impressum
Etwas hinzugefügt und bearbeitet am 28.07.2013
Playas und Cala`s


Playa de Cala Mesquida




Link

Cala S`Almonia


Link

Cala Mondrago


Link

Cala dels Homes Mort (Portopetro)


Link

Playa es Caracol (Schneckenstrand)


Link

Playa sa Calobra


Link

Playa de Sant Elm


Link

Playa Camp de Mar


Link

Playa de Santa Ponc(s)a


Link

 
Einsame Strände:

Cala Virgili, Cala Pilota und Cala Magraner – eine Gruppe von drei einsamen Buchten, die nur zu Fuß erreich­bar sind. Die größte Bucht Cala Magraner ist bei Freeclimbern beliebt wegen seiner 25 Meter auf­ragenden Steil­wand. An der Haupt­straße MA-4014 beginnt etwa auf halbem Weg zwischen der Abfahrt nach Cales de Mallorca und der Abfahrt nach Manacor in einer gut einsehbaren Senke das trocken gefallene Bachbett des Reguero de Cala Magraner. Von dort sind es 2.5 km Fußweg bis zur Cala Magraner. Der Weg führt gerade auf das Landgut zu. Durch das große Eisentor (Links gibt es eine kleine Tür für Fußgänger) und noch ca. 100m geradeaus. Der Weg knickt nach Links ab man muss sich aber rechts halten und am Feldrand bis zum Flussbett hinunter. Im Flussbett dann bis zum Strand laufen. Ein anderer 2 km langer Weg beginnt bei der Finca Son Josep de Baix. Die Abfahrt zur Finca liegt bei km 8.4, etwa auf halbem Weg zwischen der Talsenke und der Abfahrt nach Manacor. 300 m vor der Finca gibt es rechts einen kleinen Parkplatz. An der Finca kann man geradeaus durch ein Stahltor gehen und dann 300 m dem Weg folgen. Wenn der Weg links abknickt, geht man rechts in Richtung des Tals, über ein großes Feld und folgt dann dem Tal bis zum Strand. Google Maps Wegbeschreibung: http://goo.gl/maps/FoIaD. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Cala_Magraner.

Von der Cala Magraner aus kann man den gut ausgebauten Wanderwegen folgen zur Cala Pilota. Siehe die folgende Abbildung. Nicht den ersten Abbieger links nehmen, der am Felsvorsprung endet sondern den zweiten, der zum Strand führt. Die Cala Pilota ist klein mit sehr viel angespültem Seegras, deshalb nicht unbedingt als Badebucht zu empfehlen. Von der Cala Pilota aus findet man als Abkürzung einen kleinen Trampelpfad über den Felsen zur Cala Virgili. Dieser Weg ist sehr schön, weil man die typisch karge Vegetation des rauen Meeresklimas vorfindet. Die Cala Virgili ist eine kristallklare, sandige Bucht, aber am Strand eher steinig und schmal.

 


Cala Antena – kleiner Strand, nördlich angrenzend an Cales de Mallorca, mit Parkplatz am Strand, Bar, Sonnenliegen und Strandschirmen, ca. 6 km von der Finca.
Man fährt zunächst auf der Hauptstraße ein kurzes Stück in Richtung Porto Cristo und biegt dann rechts nach Cales de Mallorca ab. Kurz vor der Ortseinfahrt ist links die Cala Antena ausgeschildert. An den Hotelparkplätzen vorbei geht es auf einem steinigen Weg hin­unter zum Strand.
http://goo.gl/maps/UhWkN


Cala Varques, einer der schönsten abgelegenen Strände der Insel mit kristallklarem Wasser, breitem Sandstrand und kaum Seegras. Er ist nur zu Fuß erreichbar, verfügt aber trotzdem im Sommer über eine kleine Strandbar. Von der Hauptstraße MA-4014 nach Porto Cristo zweigt 150 Meter hinter der Abfahrt nach Manacor rechts ein befahrbarer Feldweg ab. Dieser führt nach 1.5 km an ein mit einer Kette verschlossenes Eisentor. Ein steiniger Pfad führt von dort etwa 1 km zum Strand hinunter. Man kann vom Strand aus links und rechts entlang der Steilküste wandern. Links oben gibt es eine spektakuläre Felsbrücke über dem Wasser, nach rechts einige kleine Höhlen. Google Maps:
http://goo.gl/maps/hI8ly. Beschreibung auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Cala_Varques

Auch du wirst gezählt  
  Counter seit 07.2010  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Wahrheiten  
  von - Coco Chanel:

Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft!

Alter schützt vor Liebe nicht - aber Liebe vor dem Altern!


Freunde sind wie Sterne in der Nacht , auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind!

 
Auch wieder Wahr  
  Was nützt das Richtige zur falschen Zeit?


Wir sind was wir sind, weil wir nicht wurden was wir werden wollten.


Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
Henning Pohlmann

Konfuzius sagt :
Stirbt der Bauer im November, braucht er kein' Adventskalender.


 
Einfach nett  
  Für ein Lächeln braucht man 12 Muskeln, für ein ernstes Gesicht 64. Also lächele, das ist weniger anstrengend.
von Luxi

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

Ich gebe Ratschläge immer weiter. Es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
v. Oscar Wilde
 
Stimmt !!  
  Ein Tourist ist jemand der (ver)reist um etwas anderes zu sehen und sich dann beschwert wenn es nicht gleich ist (wie zuhause).
v. Bernat
 
Start 20. Juni 2008 - Ingesamt waren schon 72993 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=