Die Insel im Wind - Mallorca
Hasta Luego  
  Mallorca
  Einmal im Jahr
  Gästebuch
  Mallorca Anno dazumal
  Mallorca Bilder
  Es gibt was Neues
  Insel Info`s von A-Z
  Ausflugs Tip`s
  Auswanderer
  Finca Tips
  Reiseführer
  ReisetageBücher
  - 2008
  Freizeit und Sport .....
  Inselgeschichten
  Kulinarisches Mallorca
  Mallorca`s Häfen
  Orte und Städte
  Party - Feiern
  Playas und Cala`s
  Souvenirs aus Mallorca
  => - Ensaimada`s
  => - Greixoneras
  => - Siurells
  Fluggastrechte und Entschädigungen
  OrtsWechsel
  Impressum
Etwas hinzugefügt und bearbeitet am 28.07.2013
- Ensaimada`s
Wer sich eine (oder auch mehrere) Ensaimada(s) mit bringt, der hat zwar nur ein schnell "vergängliches" Souvenier, aber dafür ein super leckeres.

Leider sind sie nicht lange Haltbar und müssen Zeitnah verputzt werden.


Als wir jetzt vor kuzem auf der Insel waren, sagte ich zu meinem Mann:
Komm, lass uns mal schauen ob wir die Esplanadas finden.

Ein junger Mann, der in unserer Nähe stand fragte:
Was suchen sie??

Na, die runden Gebäckschnecken, die so lecker sind, meinte ich zu ihm.

Er grinste und sagte, die heißen aber "Ensaimadas".
Ich fing an zu lachen und erklärte ihm:
Klar doch, Esplanada ist ja auch eine Einkaufsmall in der ägyptischen Stadt Hurghada.


Es ist ganz komisch, immer wenn ich mich außerhalb von Deutschland bedanken möchte, liegt mir als erstes das ägyptische Wort "Schukran" auf der Zunge. Der ÄgyptenVirus hat mich voll im Griff auch wenn ich ganz wo anders bin.


Zurück zur "Ensaimada":

Was ist das?
Eine Ensaimada ist eine Malloquinische Gebäckschnecke aus Hefeteig und seit je her eine sehr beliebtes Frühstücksgebäck der Inselbewohner. Aber nicht nur diese lieben und mögen sie, denn inzwischen wird sie Weltweit vertrieben.

Ursprung:
Hier gehen die Meinungen auseinander, die einen sagen: Das Araber die „Erfinder“ waren, weil die Form an einen Turban erinnert und diese auf die Insel mitbrachten. Die anderen meinen eher, dass die „Ensaimada“ vom jüdischen Gebäck „Bulema“ abstammt.

Zutaten:
Wer Ensaimas backen will braucht: Mehl, Eier, Zucker, Hefe, Milch und Schweineschmalz oder auch Olivenöl. Aus dem Teig wird eine Rolle geformt, die dann wie eine Schnecke im Urzeigersinn oder auch Spirale zusammen gerollt wird. Wenn die Ensaimada goldbraun und fertig gebacken ist, wird sie vor dem Verzehr einfach mit schneeweißem Puderzucker bestreut.

Gefüllt oder ungefüllt:
Die traditionelle Ensaimada ist nicht gefüllt ist. Aber da die liebe Kundschaft immer was Neues haben will, hat man irgendwann damit begonnen, die Ensaimadas auch gefüllt anzubieten, und zwar mit: Vanille Creme, Marmelade, Schokolade usw.. Gefüllte Ensaimadas sind etwas größer.

Und wer mal genau hinschaut, der sieht auf Spanischen Flughäfen ganz viele Leute, die achteckige Kartons mit sich rumschleppen. In fast jedem Flieger, der die Insel verlässt, fliegen "Ensaimadas" mit.

Alle Kartons, in denen eine "Ensaïmadas de Mallorca" verkauft wird, müssen gemäß den Schutzbestimmungen ein Garantiesiegel tragen und ein spezielles, nummeriertes und vom Kontrollrat der geschützten geografischen Angabe "Ensaïmada de Mallorca" ausgestelltes Etikett haben. Seit 1996 ist die Ensaimada ein geschützes Balearenprodukt.

Ganz oft sind die Kartons in verschiedenen Größen und zu einer kl. Pyramide verschnürt. Das sind dann Ensaimadas für die Lieben daheim drin.

Ein balearisches Sprichwort sagt:

die Ensaimada, die zuerst muslimisch war,
ist Christin geworden,
als sie dann Christin war
wurde sie Mallorquinin und nun, 
als Mallorquin wird sie.... zum Lebensmittel des ganzen Christentums.





erstellt 2008
Auch du wirst gezählt  
  Counter seit 07.2010  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Wahrheiten  
  von - Coco Chanel:

Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft!

Alter schützt vor Liebe nicht - aber Liebe vor dem Altern!


Freunde sind wie Sterne in der Nacht , auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind!

 
Auch wieder Wahr  
  Was nützt das Richtige zur falschen Zeit?


Wir sind was wir sind, weil wir nicht wurden was wir werden wollten.


Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
Henning Pohlmann

Konfuzius sagt :
Stirbt der Bauer im November, braucht er kein' Adventskalender.


 
Einfach nett  
  Für ein Lächeln braucht man 12 Muskeln, für ein ernstes Gesicht 64. Also lächele, das ist weniger anstrengend.
von Luxi

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

Ich gebe Ratschläge immer weiter. Es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
v. Oscar Wilde
 
Stimmt !!  
  Ein Tourist ist jemand der (ver)reist um etwas anderes zu sehen und sich dann beschwert wenn es nicht gleich ist (wie zuhause).
v. Bernat
 
Start 20. Juni 2008 - Ingesamt waren schon 72993 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=