Die Insel im Wind - Mallorca
Hasta Luego  
  Mallorca
  Einmal im Jahr
  Gästebuch
  Mallorca Anno dazumal
  Mallorca Bilder
  Es gibt was Neues
  Insel Info`s von A-Z
  Ausflugs Tip`s
  Auswanderer
  Finca Tips
  Reiseführer
  ReisetageBücher
  - 2008
  Freizeit und Sport .....
  Inselgeschichten
  => - Beverly Hills v. Mallorca
  => - Das älteste Hotel
  => - Das Dorf der Küchenchefs
  => - Der Ballermann
  => - Einmal um die Insel ...
  => - Ein Zahntechniker u. sein VW 1600 L
  => - Golfer oder Ballermänner
  => - Harley kontra Jogurtbecher
  => - Missen und Mister
  => - s`(El) Arenal
  => - Siesta
  => - Wer ist besser ...
  => - Wie alles begann ..
  Kulinarisches Mallorca
  Mallorca`s Häfen
  Orte und Städte
  Party - Feiern
  Playas und Cala`s
  Souvenirs aus Mallorca
  Fluggastrechte und Entschädigungen
  OrtsWechsel
  Impressum
Etwas hinzugefügt und bearbeitet am 28.07.2013
- Wie alles begann ..


Die Karriere von Meer und Strand

Von Brigitte Kramer

Was heute ein millionenschweres Filetstück ist, war vor hundert Jahren noch wertloses Land, das man Taugenichtsen und Töchtern vererbte - die Geschichte von der Erfindung des Badeparadieses.

Das "Brünnchen des Kuhhirten" - so ein Name taugt nicht für Reisekataloge und Ansichtskarten. Als aber Francisco Berga Oliver um das Jahr 1915 sein Hotel "Términus" beim Pouet d'en Vaquer eröffnete, dachte der Fischer aus Palma auch noch nicht an Massentourismus und Charterflüge. Dennoch erahnte Berga Oliver das Potenzial des Grenzstreifens zwischen Wasser und Erde. Obwohl er zu nah am unberechenbaren Meer lag und zu sandig und salzig war, als dass er für die Grundbesitzer einen nennenswerten Nutzen gehabt hätte. Küstenland war auf Mallorca wertlos, also wurde es immer dem Jüngsten vererbt.

Das änderte sich, nachdem ebenjener arme Überseefischer Berga Oliver die Strände von Kuba und Jamaika gesehen hatte, ausgestattet mit Strandkörben und Badeschaluppen für den europäischen Adel. Er wusste: Das können wir auch. So stellte er ein einstöckiges Haus an den menschenleeren Strand von Palma - in die Einöde, zwischen flach abfallende Felsplatten, seegrasbedeckte Sandflächen und Gestrüpp. Entlang der Meereslinie pflanzte er nordafrikanische Dattelpalmen und wartete auf die ersten Sommerfrischler. Ihnen präsentierte er die Karibik vor der Haustür. ..

 Quelle und weiterlesen


erstellt im Juli 2011

Auch du wirst gezählt  
  Counter seit 07.2010  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
Wahrheiten  
  von - Coco Chanel:

Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft!

Alter schützt vor Liebe nicht - aber Liebe vor dem Altern!


Freunde sind wie Sterne in der Nacht , auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind!

 
Auch wieder Wahr  
  Was nützt das Richtige zur falschen Zeit?


Wir sind was wir sind, weil wir nicht wurden was wir werden wollten.


Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
Henning Pohlmann

Konfuzius sagt :
Stirbt der Bauer im November, braucht er kein' Adventskalender.


 
Einfach nett  
  Für ein Lächeln braucht man 12 Muskeln, für ein ernstes Gesicht 64. Also lächele, das ist weniger anstrengend.
von Luxi

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

Ich gebe Ratschläge immer weiter. Es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
v. Oscar Wilde
 
Stimmt !!  
  Ein Tourist ist jemand der (ver)reist um etwas anderes zu sehen und sich dann beschwert wenn es nicht gleich ist (wie zuhause).
v. Bernat
 
Start 20. Juni 2008 - Ingesamt waren schon 78576 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=