Die Insel im Wind - Mallorca
Hasta Luego  
  Mallorca
  Einmal im Jahr
  Gästebuch
  Mallorca Anno dazumal
  Mallorca Bilder
  Es gibt was Neues
  Insel Info`s von A-Z
  Ausflugs Tip`s
  Auswanderer
  Finca Tips
  Reiseführer
  ReisetageBücher
  - 2008
  Freizeit und Sport .....
  Inselgeschichten
  Kulinarisches Mallorca
  => - Bar Rafael
  => - Bodega`s
  => - Casarustica
  => - Block House
  => - Cellers
  => - El Mascaron
  => - Es Ví
  => - Es Ginebró
  => - Fic Flac
  => - Es 4 Vents
  => - La Calatrava in Artà
  => - Es Cruce
  => - Maharaja Mahal - in Palma
  => - Miratar in Petra
  => - moli N.O. - Die Gourmet Mühle
  => - Molí des Torrent
  => - Paella und ihre Geschichte
  => - Rotana
  => - Sense nom
  => - Tapas, Tapas ...
  => - Trencadora in Pollença
  => - Trens
  => Rezepte
  => - Mallorca Spezialitäten
  => Früchte und Gemüse
  Mallorca`s Häfen
  Orte und Städte
  Party - Feiern
  Playas und Cala`s
  Souvenirs aus Mallorca
  Fluggastrechte und Entschädigungen
  OrtsWechsel
  Impressum
Etwas hinzugefügt und bearbeitet am 28.07.2013
Rezepte


Das hier eingesetzte ist (nicht unbedingt) traditionelle malloquinische Küche, aber es erinnert doch hin und wieder an die herrliche Inselzeit!


Trempo - Malloquinscher Sommersalat

400g Strauchtomaten
2 grüne/gelbe Papkrika
1 rote Zwiebel
2-3 EL. milden Wein- oder Balsamicoessig
4-5 EL Olivenöl
100g milden Schafskäse
Pfeffer, Salz und Zucker
1. Dose Tunfisch
Petersilie

die Zutaten klein schneiden, Dressing mischen und drüber gießen, Käse würfeln und mit dem abgegossen Tunfisch unterheben. Mit Petersilienblättern garnieren.


Eingewickelter Mozzarella

Zutaten:
4 Kugeln Mozzarella (ggf. Büffelmozzarella)
50 g schwarze Oliven ohne Kern
50 g getrocknete Tomaten
Salz
Rosmarin
14-16 Scheiben Serano-Schinken
400 g Cocktailtomaten
4 EL Olivenöl
4 EL Balsamico-Essig

Zubereitung:

Die Oliven in Scheiben schneiden, eingelegte Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und waagerecht durchschneiden. Schnittflächen leicht salzen. Die unteren Hälften mit gut der Hälfte der Oliven und getrockneten Tomaten belegen. Die oberen Mozzarellahälften darauf legen, mit etwas Rosmarin bestreuen und mit dem Schinken fest umwickeln.

Auf 4 kleine hitzebeständige Teller, wenns passt. Oder portionsweise auch in eine normale Auflaufform. Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln, leicht salzen und um den Käse verteilen. Restliche Oliven- und Tomatenstücke darüber streuen, mit dem Olivenöl und dem Balsamico beträufeln.

Den Backofen auf 225°C vorheitzen und 15 - 20 Minuten überbacken.

Dazu isst man am besten geröstetes Baguette - oberlecker.



Mallorquinischer Aprikosenkuchen

Zutaten:

250 g natur Joghurt
250 g Zucker
500 g Mehl
200 ml Öl
4 Eier
1 P. Vanillezucker
1 P. Backpulver
1 ½ kg Aprikosen

Zubereitung:

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, anschließend das Öl langsam in die Mischung geben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Masse auf ein gefettetes Backblech streichen, mit den gewaschenen, halbierten und entsteinten Aprikosen belegen.

Bei 180 C ca. 25 Min. backen




ergänzt im Juli 2012
erstellt im Juni 2010

 

Auch du wirst gezählt  
  Counter seit 07.2010  
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Wahrheiten  
  von - Coco Chanel:

Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft!

Alter schützt vor Liebe nicht - aber Liebe vor dem Altern!


Freunde sind wie Sterne in der Nacht , auch wenn sie manchmal nicht zu sehen sind, weißt du trotzdem, dass sie da sind!

 
Auch wieder Wahr  
  Was nützt das Richtige zur falschen Zeit?


Wir sind was wir sind, weil wir nicht wurden was wir werden wollten.


Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
Henning Pohlmann

Konfuzius sagt :
Stirbt der Bauer im November, braucht er kein' Adventskalender.


 
Einfach nett  
  Für ein Lächeln braucht man 12 Muskeln, für ein ernstes Gesicht 64. Also lächele, das ist weniger anstrengend.
von Luxi

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
Francis Picabia

Ich gebe Ratschläge immer weiter. Es ist das einzige, was man damit anfangen kann.
v. Oscar Wilde
 
Stimmt !!  
  Ein Tourist ist jemand der (ver)reist um etwas anderes zu sehen und sich dann beschwert wenn es nicht gleich ist (wie zuhause).
v. Bernat
 
Start 20. Juni 2008 - Ingesamt waren schon 72826 Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=